STREET ART


freie urbane Kunst ~ für Stadtgestaltung & besondere Veranstaltungen

Street Art ist der Überbegriff für eine Reihe freier Kunstformen, um Plätze zu gestalten oder auf Veranstaltungen life zu faszinieren und zum Nachdenken anzuregen. Der Künstler arbeitet dabei ohne Honorar, nur die Materialkosten sollten gedeckt sein. Dafür erhält er völlig freie Hand bei der Gestaltung bzw. bei der Kunst-Performance.

 

Street Art zur Stadt- und Platzgestaltung

Haben Sie Flächen in Ihrer Stadt oder Fassaden, denen ein wenig freie Gestaltung gut tun würde?

Parkbänke, Mauern, Wände, Brückenpfeiler, Bushaltestellen, Mülltonnen, Pflastersteine, Glasscheiben etc. – nahezu alles kann bemalt werden, um Plätze optisch zu harmonisieren oder ihnen einen besonderen Charakter zu geben.

Ich freue mich, wenn Sie sie mir Flächen zur freien Gestaltung zur Verfügung stellen.

 

Street Art bei besonderen Anlässen

Planen Sie eine Veranstaltung oder Aktion, die eine einprägsame Wirkung erzielen soll?

Auf Stadtfesten, gemeinnützigen Veranstaltungen oder Betriebsfeiern bietet eine Street-Art-Performance die Möglichkeit, das jeweilige Thema künstlerisch zu untermalen – life und in Farben. Passanten und Gäste werden unterhalten und angeregt, ggf. sogar mit einbezogen – für ein gemeinsames, kreatives Erlebnis. Hierbei kann gezielt mit vergänglichen Farben oder auf entfernbaren Materialien gearbeitet werden wie Folien, Leinwände oder Banner.

Freie Kunst im urbanen Bereich kann sehr bereichernd und attraktiv sein. Sprechen Sie mich einfach an.

 

Hier eine Liste von Zeitungsartikeln aus vergangenen Projekten: